Auswahl des optimalen Windsurfshops

Es gibt zahlreiche Windsurfshops im Internet. Der Windsurfer steht daher vor der Herausforderung, einen zuverlässigen und seriösen Shop auszusuchen, der ihn optimal berät und einen guten Service liefert. Zu dem guten Service zählen unter anderem eine gute Shop-Usability, eine umfangreiche Auswahl an Produkten, schnelle Antwortzeiten auf Emails, schnelle Lieferungen und eine Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten, die dem Windsurf-Sportler eine maximale Freiheit lässt. Auch wenn der Windsurfshop eine Lieferung per Nachnahme anbietet, ist das ein Zeichen dafür, dass der Shop seriös ist, denn bei Lieferungen per Nachnahme kann der Shopbetreiber erst dann das Geld einstreichen, wenn die Ware ausgeliefert wurde.

Ein weiteres Indiz für die Seriosität eines Windsurfshops ist eine gute Listung in den Suchmaschinenen, denn dies erfordert monatelange Arbeit. Für ein paar Euros, die man mit kleinen Betrügereien erzielen könnte, lohnt sich der langwierige und arbeitsintensive Prozess der Suchmaschinenoptimierung nicht. Anders sieht das bei Windsurfshop-Betreibern aus, die im Google Index schlechter zu finden sind: Sie brauchen lediglich ein paar bezahlte Werbungen bei Google zu schalten, um die ersten Kunden anzulocken. Nichts desto trotz darf und kann im Umkehrschluss natürlich ein ausschließlicher Vertrieb über Kanäle wie die bezahlte Google-Werbung "Google adwords" nicht als Indiz für Unseriosität eines Windsurfshops stehen.

Da auch viele Windsurfshops ohne Lagerstandsanzeigen arbeiten, macht es gerade bei solchen einen Sinn, die Lieferbarkeit und die Lieferzeiten der Windsurf Artikel vorab zu erfragen - nicht selten stellen Shopbetreiber Produkte online, die sie noch nie gesehen oder verkauft haben, geschweige denn auf Lager haben.

Haben Sie weitere Tipps für Windsurfer bei der Auswahl eines geeigneten Windsurfshops? Mailen Sie uns! Kontakt


Impressum